Vision-Days 2012 - 22. Fachkongress für Supply Chain Management
width:192 height:64 format:portrait portrait_treshold_width:348 dimension_relation_treshold:1.5
 

Vision-Days 2012 - 22. Fachkongress für Supply Chain Management

Unsichere Zeiten - Robuste Prozesse - Schlanke IT: Herzlich Willkommen zu einem intensiven Tag rund um die Supply Chain!
Veranstaltungsdatum:
Start
8.3.2012
Ende
8.3.2012
Adresse:

Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Zur Webseite

Veranstalter:
Ansprechpartner: M.A. Anne Wiegert
PDF: Programm Supply Chain Days 2012
0.51 MB
Sichtbarkeit: global_member
Offizielle Veranstaltungsseite: Vision Days
Homepage: Wassermann AG
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
     von 

    Auch in diesem Jahr stehen die Supply-Chain-Excellence-Ansätze der Referenten ganz im Mittelpunkt unserer Vision-Days. Theorien zur Verbesserung von Wertschöpfungsketten werden hier immer mit konkretem Praxisbezug vermittelt und von erfahrenen Supply Chain Managern aus den verschiedensten Branchen leidenschaftlich diskutiert.
    Schwerpunktthema der Vorträge ist diesmal die Frage, wie Prozesse robust genug gestaltet werden können, um die Schwankungen volatiler Absatz- und Beschaffungsmärkte abzufedern, dabei aber in ihrer Steuerung nicht mehr IT- und Verwaltungs-Overhead zu schaffen als nötig.

    Kompetente Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie auf den 22. Vision-Days in München. Der renommierte SCM-Fachkongress findet am 8. März 2012 unter dem Motto“Unsichere Zeiten - Robuste Prozesse - Schlanke IT” statt. Ein intensiver fachlicher Austausch und Networking mit Kollegen, ein attraktiver Mix aus Best-Practice-Vorträgen und Diskussionen - all das erwartet Sie.

    Konzentrierter und kompakter als auf den Vision-Days 2012 können Sie sich nicht über beispielgebende Erfolgsstrategien anderer Unternehmen und aktuelle Trends im Supply Chain Management informieren.
    In den parallelen Fachforen erhalten Sie die Möglichkeit, vertiefende Vorträge nach Ihren persönlichen Informationsbedürfnissen auszuwählen und zu besuchen.

    Uns alle verbindet die Leidenschaft, Prozesse entlang der Wertschöpfungskette zu optimieren – lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, an welchen Schrauben zu drehen sich lohnt.

    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
current time: 2014-07-26 06:34:04 live
generated in 2.198 sec