Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
ANZAHL: 28
 
  • Gipfelstürmer zum Nulltarif? Logistik ohne den Einsatz prozessunterstützender Informationstechnologien (IT) zu betreiben, ist heute kaum mehr denkbar. Die Kunst besteht darin, Geschäft und IT derart in Einklang zu bringen, dass größtmöglicher Nutzen für das gesamte Unternehmen resultiert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    6.6.2013
    Ware wird, als Folge der Globalisierung, immer austauschbarer. Sowohl die Nähe zu unseren Kunden als auch die Art und Weise, wie wir unsere Leistungen innerhalb des Unternehmens und in der gesamten Supply Chain erbringen, werden absolut entscheidend für den unternehmerischen Erfolg. Folglich ist Umdenken auf allen Ebenen angesagt. Mit Gérard Roux sprach Peter Duss, Geschäftsführer der XELOG AG.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In Unternehmen wird oft die Klage geäussert, dass für vorausschauendes Handeln schlicht und einfach die Zeit fehlt. Dahinter verbirgt sich die grosse Herausforderung, sich auf eigene Stärken zu konzentrieren und diese konsequent in täglichen Abläufen und unterstützender Infrastruktur umzusetzen. Das gilt auch für die Logistik, welche ein wichtiges Glied in der Leistungskette eines Unternehmens bildet. Den gesamten Artikel finden Sie in dem unten angeführten Link.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Logistik ohne den Einsatz prozessunterstützender Informationstechnologien (IT) zu betreiben, ist heute kaum mehr denkbar. Die Kunst besteht darin...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    14.2.2014
    Unermüdlich strebt die Intralogistik gesteigerte Effizienz und Optimierung an. XELOG-Geschäftsführer Peter Duss äussert sich im Interview mit der Zeitschrift Logistik & Fördertechnik über die Grenzen der Leistungssteigerung und des allgegenwärtigen Effizienzstrebens. Lässt sich die Effizienz in der Logistik endlos steigern? Wie sieht die Prognose für die Entwicklung der Intralogistik in den nächsten Jahren aus? Welchen Stellenwert nimmt der Mensch in der Logistik von morgen ein?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Der Nachhaltigkeit ist jeder Unternehmer und Manager verpflichtet, der eine längerfristige Optik wahrt. Leider ist der Begriff in den letzten Jahren überstrapaziert worden. Die Orientierung an Quartalszielen und –ergebnissen führte und führt zu einer Haltung, die oft im Widerspruch zur nachhaltigen Entwicklung eines Unternehmens führt. Lesen Sie hier das komplette Interview mit Peter Duss von XELOG
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Artikel in "Logistik & Fördertechnik Nr. 7/8 vom 03.08.2012
    Peter Duss – Xelog hat auf Basis des Warehouse Management Systems LagerSuite eine clevere Lösung für die automatisierte Erfassung, Analyse und Abrechnung von Leistungsdaten entwickelt . Die Effizienz in der Logistik ist mitentscheidend für die Leistungsfähigkeit und die Wirtschaftlichkeit des gesamten Unternehmens . In der Lieferkette limitiert das schwächste Glied die Leistungsfähigkeit innerhalb des Betriebs oder der Supply Chain. Das ist nicht nur unwirtschaftlich, sondern extrem geschäftskritisch....... Den gesamten Artikel finden Sie unter dem unten aufgeführten Link.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Verändertes Konsumverhalten,Wettbewerbsdruck und die Globalisierung zwingen nicht nur Logistik-Unternehmen zu Strukturanpassungen. Fortlaufende Innovation, Prozessbeherrschung und Automatisierung sind heute zu einem Muss geworden, wie erfolgreiche Unternehmen beweisen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • ... weil wir den Kunden mit unserer frei konfigurierbaren Warehouse Management Software sehr schnell einen operativ greifbaren Nutzen bringen. Unsere Fachspezialisten zeigen Ihnen gerne Wege und Lösungen, die Leistungsfähigkeit auch Ihrer Logstik noch weiter zu steigern: Halle 5, Stand 510.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-19 19:50:20 live
generated in 1.795 sec