Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 769
 
  • Oracle bietet mit dem Starter-Paket für Business Intelligence zusammen mit führenden Vertriebs-Partnern für den Mittelstand in eine zukunftsorientierte Business-Intelligence Lösung an. Dirk Fleischmann schildert Projekterfahrungen mit Business-Intelligence im Mittelstand, insbesondere im Rahmen der Oracle-Initiative.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • die Vision-Days der Wassermann AG beleuchten im Jahr 2012 nun zum mittlerweile 22. Mal aktuelle Themen rund um Supply Chain Management. In diesem Jahr lautet das Motto: Unsichere Zeiten – Robuste Prozesse – Schlanke IT. Robuste und gleichzeitig flexible Prozesse zu schaffen, sind herausragende Gestaltungsziele eines modernen Supply Chain Managements. Schwankungen in Absatz- und Beschaffungsmärkten müssen abgebildet werden, IT- und Verwaltungsprozesse dabei eine schlanke Produktherstellung unterstützen. Dazu sind grundsätzlich Ansätze der Produktionsplanung und -steuerung zu beleuchten, genauso andere wie der Einsatz moderner und hochperformanter Werkzeuge für das Prozessmonitoring und die Prozesssteuerung. Dr. Falk von Falkenhausen wird in seinem Vision-Days-Vortrag die folgenden Themen beleuchten: SCM in der Cloud, Business Intelligence am Arbeitsplatz sowie die Rolle von Informationstechnologien in der Supply Chain. Im folgenden Interview beantwortet Dr. von Falkenhausen die Fragen der Competence Site zu den Vision-Days 2012 und der Wassermann AG, gibt Beispiele für Best Practices.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    15.3.2013
    Wunschbranche: Unternehmensberatung
    In dieser Interview-Serie in Kooperation mit der Hays AG fragen wir Frau Fuchs nach Ihren Qualifikationen und Erfahrungen, bevorzugten Branchen, den Erwartungen an den zukünftigen Arbeitgeber und Wünschen an die berufliche Zukunft.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Im Rahmen unserer Competence Site möchten wir führende Kompetenzträger aus Forschung und Unternehmen vorstellen. Die FORUM Institut für Management GmbH – 1979 in Heidelberg gegründet - entwickelt und realisiert Weiterbildungsveranstaltungen für Fach- und Führungskräfte in Wirtschaft, Verwaltung und anderen Organisationen. Neben branchenspezifischen Seminaren, Konferenzen und Lehrgängen, unter anderem für die Pharmaindustrie, Versicherungen, Banken und die Energiewirtschaft, vermittelt das FORUM Institut auch funktionales Wissen vom Finanz- und Rechnungswesen, über das IT-Management bis hin zu Gewerblichem Rechtsschutz, Personal, Recht und Marketing / Vertrieb.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    9.2.2010
    Interview mit Markus Marenbach zum Event „Web & Portal Technology 2010“
    Die parallele Nutzung von SAP und Microsoft Technologie führt in vielen Unternehmen in ein Dilemma. Der Endanwender ist verunsichert. In welchem System findet er welche Informationen und Services? Es ist schwierig, mit so einer Konstellation den Governance Richtlinien des Unternehmens zu entsprechen. Rein funktional betrachtet haben aber beide Plattformen Ihre Berechtigung. Es geht also in vielen Kundenszenarien darum, dass das Endergebnis - also das Unternehmensportal oder Intranet - sich wie ein integriertes System verhält.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Seit mehr als 15 Jahren unterstützt UNITY führende Automobilhersteller und Automobilzulieferer bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungsketten. Weltweit vertrauen über 200 Kunden dem Beratungshaus, u.a. in der Automotive-Branche.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Kreativ und zielgruppengerecht um gute Schulabgänger werben
    Den richtigen Weg zum passenden Auszubildenden zu finden, entpuppt sich für Unternehmen nicht immer als leichte Aufgabe. Wie sich ein zeitgemäßes Azubi-Marketing aufbauen lässt, erläuterte Felicia Ullrich bei einer Info-Veranstaltung der IHK Kassel. Die Geschäftsführerin vom Solinger U-Form-Verlag spricht im WN-Interview über Stellenanzeigen, Unternehmensfilme und firmenspezifische Alleinstellungsmerkmale.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die NetSkill AG stellt sich als Organisation neu auf. Gleichzeitig wird auch die Competence Site als Produkt weiterentwickelt. In diesem Interveiw haben wir Vertriebsleiter Filipe Felix zu den neuen Produkten und Preismodellen befragt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Was sind die Gründe für die neue Betonung der Kundenerfahrung? Wie ordnen sich die Begriffe Customer Experience Management, Customer Journey und Touchpoints in den Gesamtkontext der Kundenerfahrung ein? Was können Unternehmen durch proaktiven Service erreichen und wie gelingt der Wandel in Richtung eines proaktiven Services? Woran liegt es, dass der Wandel nach Außen und Innen noch nicht gelungen ist? Was ist zu tun, damit das service-orientierte Unternehmen durch Vernetzung gelingt? Hier bestehen in der Praxis noch viele Unklarheiten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Hidden Champions der Beratung 2009 - Im Rahmen der neuen Kompetenzbereiche Unternehmensberatung, Strategie, Einkauf und Vertrieb stellt die Competence Site die Hidden Champions der Beratung 2009 in einer kurzen Interview-Runde vor.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-10-31 21:34:36 live
generated in 2.155 sec