Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 4592
 
  • Letztes Jahr wurde der Preis als „Kanzlei des Jahres für Wirtschaftsstrafrecht“ von Juve an Park Wirtschaftsstrafrecht überreicht. Wir freuen uns daher ganz besonders über das Interview mit Prof. Dr. Tido Park, der heute schildert, wie die Kanzlei es schafft so überragend erfolgreich zu sein.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Mehr denn je fordert der fundamentale Wandel der HR-Aufgaben eine tragfähige technologische Basis, vor allem, um die HR-Teams bei den administrativen Aufgaben zu entlasten. In diesem Interview äußert sich Christian Seifert, Produktmanager bei HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG, dazu welche Rolle die digitale Akte für diesen Wandel spielt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Welche Herausforderungen müssen Kunden aktuell in technologischer Hinsicht bewältigen und wie schätzen sie die SAP-Trends ein? Dr. Marco Lenck, DSAG-Vorstand für das Fachressort Technologie, erklärt, wie die neue Version von SAP NetWeaver bei der Konsolidierung von Plattformen helfen kann und warum es trotzdem nicht so einfach ist.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    5.8.2010
    Die Zahl an Gelegenheiten, mit den Kunden zu kommunizieren, ist größer als je zuvor und bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Dem Marketing eröffnet dies die Chance, seine Effizienz zu erhöhen und zu Profitabilität und Wachstum eines Unternehmens entscheidend beizutragen. Das Geheimnis, wie diese beispiellose Chance für das Marketing genutzt werden kann, findet sich in den verborgenen 80% des Marketing-Eisbergs: im operativen Marketing.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    22.12.2009
    Eigentlich muss man salesforce.com nicht vorstellen: Das Unternehmen ist nicht nur führender Anbieter im Bereich CRM, sondern auch Vorreiter im Enterprise Cloud Computing. salesforce.com ermöglicht es mit der webbasierten Entwicklungsplattform Force.com, Geschäftsanwendungen „in the Cloud“ zu entwickeln und zu betreiben. Hoch innovative Applikationen – wie die Social Enterprise Collaboration Plattform Chatter – runden das Cloud Computing-Angebot ab.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Personalarbeit ist heute wie vor 20 Jahren durch sehr viele administrative Prozesse geprägt. Repetitive Arbeiten, wie die massenhafte Erfassung von Urlaubs- und Zeitbelegen oder die papiergebundene Bearbeitung mit vielen manuellen Schritten, erlauben eine Effizienz innerhalb der Prozesse, die jeder Personalmanager am liebsten stillschweigend unter den Teppich kehrt; zumindest wenn er bemerkt, wie miserabel sie ist.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die neue industrielle Revolution (Industrie 4.0) bietet große Chancen, besonders für Unternehmen im Herstellungssektor. Wer die Schlüsseltechnologien der Zukunft wie Cloud, Big Data, Analytics, Mobile, M2M-Kommunikation und das Internet der Dinge für sich zu nutzen weiß, legt einen Grundstein für nachhaltigen Erfolg.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    7.2.2014
    Fachabteilungsgrenzen überwinden und ein besseres Verständnis von Zusammenhängen im Unternehmen gewinnen – darauf zielt das Integrierte Reporting ab. Ist dieses Konzept auch auf das Controlling übertragbar? Und wie lässt es sich am besten umsetzen? Diesen Fragen geht Dr. Karsten Oehler nach, denn warum sollte – was sich bei externen Stakeholdern bewährt – nicht auch bei internen Berichtsemfängern funktionieren? Lesen Sie den ganzen Beitrag hier! (http://www.pmone.com/blog/lesen/integriertes-reporting-auch-ein-modell-fuer-das-interne-berichtswesen/)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von BETA Systems Software AG | 
    19.7.2013
    „Mehr Kontrolle - weniger Risiko"
    Ein Risikomanagement, dass die Zugangsberechtigungen berücksichtigt, kann wesentlich zur Verringerung von lT-Risiken beitragen und damit in der Konsequenz zur Verringerung von strategischen und operativen Risiken. Jede vergebene Zugangsberechtigung stellt ein potentielles Risiko für die Unternehmen dar. Und die Zahl von Zugangskonten und -berechtigungen in den Datensystemen der Unternehmen nimmt weiterhin rasant zu.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    19.4.2010
    Enterprise Integration, der Dauerbrenner der IT-Optimierung, soll die Systemlandschaft strikt an den Geschäftsprozessen ausrichten und diese strategisch bestmöglich unterstützen und optimieren. Die Nachwehen der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise verleihen dem Thema jetzt erneut Brisanz.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-04-01 07:47:14 live
generated in 5.339 sec